Gesunde Hufe sind das Fundament des Pferdes !

 

Vorbild der natürlichen Hufbearbeitung sind die gesunden Barhufe wild lebender Pferde. Ich arbeite nach den Grundsätzen von Natural Hoof Care (NHC). Das Ziel von NHC ist es, die natürliche Leistungsfähigkeit des Barhufes zu erhalten oder wieder herzustellen. Der Weg zu diesem Ziel ist in der Einheit von Haltung, Bewegung, Fütterung und einer am Vorbild der Natur ausgerichteten Barhufpflege zu sehen. Auf diesem Weg möchte ich Sie begleiten.

NHC Hufpflege orientiert sich immer an den "Signalen des Hufs". Der Grundgedanke hinter der gesamten Methode besteht darin, die Heilungskräfte der Natur wirken zu lassen und nicht in die natürlichen Prozesse im Körper, speziell am Huf, einzugreifen sondern diese lediglich zu unterstützen. Es existieren keine festen/starren Schemata wie ein Huf auszusehen hat, jeder Huf ist individuell so wie jedes Pferd individuell ist. Das Erfolgs-Kriterium ist stets, wie gut das Pferd läuft. Eine Gangbeurteilung vorher/nachher gibt darüber Aufschluß.

NHC ist ein sanfter Weg zur Gesundung der Hufe - allerdings nie allein sondern immer mit den richtigen, flankierenden Maßnahmen bei der Haltung und Ernährung. Die Bearbeitung ist schonend und minimalistisch, nicht invasiv, das berühmte Ausschneiden der Hufe findet nicht statt. Stets gibt der Huf vor, was zu tun - oder auch zu lassen - ist.

Das Ziel meiner Arbeit als Hufpfleger sind leistungsfähige, gesunde Barhufe. Das Ergebnis sollen Pferde mit Hufen sein, die frei und schwungvoll, trittsicher und problemlos über jede Art von Böden laufen, auch auf den oft steinigen Wegen der Oberlausitz.

Ich begleite Sie auch bei der Umstellung eines beschlagenen Pferdes auf barhuf und unterstütze Sie bei der Behandlung von Hufproblemen und Huferkrankungen. Falls es notwendig sein sollte, können dabei Hufschuhe unterstützend eingesetzt werden.